Was ist der Sinn des Lebens?

Was ist der Sinn des Lebens? – Was ist Glück?

 

Liebe Gläubige, diese Frage beschäftigt wohl jeden von uns. Jeder möchte Glück in seinem Leben erfahren.

Aber was macht uns glücklich? Hier können wir unterscheiden zwischen Bedürfnissen und Wünschen.

Jeder Mensch hat gewisse Grundbedürfnisse. Es gibt bestimmte Wünsche, um überhaupt ordentlich leben zu können. Werden diese Wünsche erfüllt ,wird Glück erfahren.

 

Der US- amerikanische Psychologe Abraham Maslow hat in seiner Bedürfnispyramide aufgezeigt, dass das Grundbedürfnis des Menschen das körperliche Überleben und das höchste Bedürfnis die Selbstverwirklichung ist.

Was aber ist Glück? Glück ist die Erfüllung oder das Erreichen eines Wunsches, welcher sich meistens in den Gefühlen als Zufriedenheit und Freude ausdrückt. Jeder Mensch hat die Sehnsucht nach Zufriedenheit und Freude!

 

Es gibt verschiedenen Stufen und Wege zum Glück

Zu den Stufen:
Ein armer Mensch muss dafür kämpfen und arbeiten um seine körperlichen Grundbedürfnisse, wie Hunger, Durst, Kleidung, Wohnung usw. erfüllen zu können. Die Menschen auf der mittleren Stufe können sich schon viel mehr leisten, aber auch nicht alles (keinen Hubschrauber, Insel, Yacht, usw.). Der Reiche kann sich fast alles mit seinem Geld leisten, aber auch er hat seine Grenzen.

Zum Begriff Glück
Glücklich bin ich, wenn mein Wunsch, meine Sehnsucht erreicht wird.
Nun aber hat fast jeder Mensch eine andere Vorstellung um glücklich zu werden. Dies hängt vor allem damit zusammen, was Menschen sehen und kennen. Aufgrund dieser Erfahrungen entstehen unterschiedliche Wünsche. Beeinflussend dazu wirken auch noch die Medien.
Der eine wird sagen: ‘Ich bin glücklich, wenn ich Anfang des Monats meinen Lohn am Konto sehe’. Ein anderer: ‘…wenn ich nach Hause zu meinen Kindern komme’, wieder ein anderer: ‘…wenn ich in die Natur hinausgehen kann’ oder: ‘…wenn ich ein Glas Wein trinke ‘ usw.

 

Glücklich bin ich, wenn sich meine Wünsche erfüllen.
Es gibt aber viele Menschen, deren Wünsche nie oder nur teilweise in Erfüllung gehen!
Wie ist das hier mit der Gerechtigkeit?

Hier kann nur die Religion eine Antwort geben: Gott möchte jeden Menschen glücklich machen. Aber da gibt es einige Schwierigkeiten, welche uns Menschen dieses Glück vermiesen. Die Hauptursache sind wir meistens selbst, weil wir unzufrieden sind oder unrealistische Wünsche und Vorstellungen haben. Die Mitmenschen können auch durch finanzielle Unterstützungen oder durch andere Möglichkeiten andere Menschen glücklich machen. Und dann gibt es noch Ursachen, die für uns unerklärlich sind z. B. warum es vielen Menschen nicht gegönnt ist glücklich sein zu können. Wir können erkennen, dass wir von einer erfüllten Zufriedenheit und Freude zur nächsten wandern und immer auf der Suche nach Glück sind.

Die vollkommene Zufriedenheit und Freude aber können wir in dieser Welt nicht finden. Diese vollkommene Fülle kann nur Gott für uns sein. Deswegen ist es auch gut, den Wunsch und das Ziel immer wieder bei Gott zu suchen, weil wir dann zufriedener leben können, wenn wir wissen, dass Gott uns das höchste Glück (Zufriedenheit und Freude) sicher am Ende unseres Lebens schenken wird.